Sie können mich auf folgenden Wegen kontaktieren:

  • assoc. Prof. Priv. Doz. Dr. <span>Markus Klinger</span> MBA, FEBVS

    assoc. Prof. Priv. Doz. Dr. Markus Klinger MBA, FEBVS

    Facharzt für Chirurgie und Gefäßchirurgie
    Gefäßspezialist – Spezialist für Schlagadererkrankungen – Venenspezialist
    Gefäßchirurg – Aortenchirurg – Carotisspezialist

Terminanfrage

Loading...

Sehr geehrte Damen und Herren, willkommen auf meiner Homepage!

 

Die folgenden Seiten bieten Ihnen kompakte Informationen über meine klinischen und operativen Schwerpunkte sowie über meine Leistungen.

Mein Name ist Markus Klinger. Ich bin Oberarzt an der Universitätsklinik für Chirurgie des Allgemeinen Krankenhauses, Wien.

Spezialisiert habe ich mich auf die Behandlung von Erkrankungen der Halsschlagader (Carotis)- Carotischirurgie-, der Bauchschlagader (Aortenaneurysma, Verschlusserkrankung der Aorta- Leriche Syndrom)-Aortenchirurgie- und der Beinschlagadern (PAVK- Schaufenstererkrankung), sowie von Krampfadern (Varizen).

Als spezialisierter Gefäßchirurg und Gefäßspezialist sowie Venenspezialist beschränke ich mich als Facharzt für Allgemeinchirurgie auf die Behandlung von Hernien (Bauchwandbrüche) und Gallensteinleiden.

Im Rahmen meiner klinischen Tätigkeit liegt ein weiterer Schwerpunkt auf Transplantationschirurgie (Nierentransplantation) und Shunt-Chirurgie.

Chirurgen des Allgemeinen Krankenhauses sind in allen Bereichen der Chirurgie fundiert geschult: Bauchchirurgie, Gefäßchirurgie, Transplantationschirurgie und chirurgische Intensivmedizin – darin liegt eine ihrer Stärken. Ihre Sicherheit als Patientin/Patient steht für mich im Mittelpunkt.

Ich führe daher Ihre Behandlung je nach medizinischer Notwendigkeit bzw. je nach Wunsch entweder im Allgemeinen Krankenhaus oder in einem der umliegenden Privatspitäler durch. Haben Sie Fragen an mich, können Sie diese gerne im Rahmen eines Besuches in meiner Ordination oder via E-Mail an mich richten.

Meine Leistungen

Meine Leistungen umfassen die Diagnose und Abklärung sowie Therapie Ihrer gefäßchirurgischen bzw. chirurgischen Erkrankung. Dies beinhaltet auch die Koordination der Untersuchungen, die vor einer Operation notwendig sind, wie Abwägung des internistischen Risikos und Abklärung des anästhesiologischen Risikos. Des Weiteren betreue ich Sie hinsichtlich Nachsorgeuntersuchungen. Ich kooperiere mit den besten Internisten und Anästhesisten um Ihnen die bestmögliche Behandlung zu bieten.

Schlagadererkrankungen

Schlagadererkrankungen

Schlagadererkrankungen sind nach derzeitigem Stand der Wissenschaft durch einen Entzündungsprozess in der Schlagaderwand verursacht. Der Entzündungsprozess führt zu einer Degeneration und damit letztlich zu einer Verkalkung des Gefäßes, medizinisch als Arteriosklerose bezeichnet.

Venenbehandlung

Venenbehandlung

Krampfadern (Varizen) stellen meist ein kosmetisches Problem, mitunter aber auch ein medizinisches Problem für die Betroffenen dar. Aufgrund einer Schwäche der Venenwand und Venenklappen ist der Rückfluss des Blutes zum Herzen gestört.

Shuntchirurgie

Shuntchirurgie

Patienten mit chronischer oder terminaler Niereninsuffizienz benötigen medizinische Hilfe, um die harnpflichtigen Substanzen ausscheiden zu können. Je nach Gesundheitszustand und Möglichkeiten der Patienten wird eine Blutwäsche (Hämodialyse) oder eine Bauchfelldialyse (Peritonealdialyse) durchgeführt.