Sie können mich auf folgenden Wegen kontaktieren:

Lebenslauf

Assoc. Prof. Priv. Doz. Dr. Markus Klinger, MBA, FEBVS

Geboren am 18.9.73 in Klagenfurt, verheiratet mit Dr. Felicia Klinger, 2 Kinder. Glaubensbekenntnis römisch katholisch.

Schulausbildung:

  • 1979-1983 Besuch der Volksschule VS12 in Klagenfurt.
  • 1983-1991 Besuch des Ingeborg Bachmann Gymnasium, Klagenfurt, naturwissenschaftlicher Zweig mit Latein, 1991 Matura mit Auszeichnung.

Universitäre Ausbildung:

  • 1991-1998 Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Wien (MUW). Auslandsfamulaturen in Canada und Schweiz. Dezember 1998 Promotion zum Dr. med. univ.
  • Dissertation:
    September 1997-Dezember 1998 Dissertation „Pharmakologische Regulation des Ryanodin
    Rezeptors“ am Institut für Pharmakologie, Arbeitsgruppe Signaltransduktion, Prof. Dr. Michael Freissmuth
  • Habilitation:
    Im Fach Chirurgie, Juni 2010: Targeted Tumor Therapy via Growth Factor and G-protein Coupled Receptor Signaling Components: Ex- and In-vivo Studies

Berufliche Tätigkeit:

  • 1999-2003; FWF-Forschungsassistent am Pharmakologischen Institut, Arbeitsgruppe Prof. Freissmuth, MUW
  • Juni 2003 bis September 2008 Ausbildung zum Facharzt für Allgemeinchirurgie an der Universitätsklinik für Allgemein, Gefäß- und Transplantationschirurgie, AKH Wien.
  • Seit Oktober 08 Facharzt für Allgemeinchirurgie an der Universitätsklinik für Allgemein, Gefäß- und Transplantationschirurgie, AKH Wien
  • 2008-2010 Absolvierung eines Executive MBA Health Care Management an der Wirtschafts-Universität Wien.
    Seit Juli 2011: Facharzt für das Zusatzfach Gefäßchirurgie

Hobbies:

  • Klavierspielen, Oper, klassische Konzerte, Laufen, Bergwandern, Kochen

Preise, Stipendien:

  • Stipendium der Hans und Blanca Moser Stiftung 1999
  • Aventis Preis 1999
  • Förderungspreis der Stadt Wien für innovative Krebsforschung 2003
  • Theodor-Billroth-Preis der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie 2006